Die Fakten

Die moderne Marktforschung hat auf die permanente Nutzung von mobilen Endgeräten für faktisch alle Lebensbereiche (Kommunikation, Medien, Einkaufen, etc.) längst mit mobilen Forschungsmethoden reagiert.


mobile
Umfragen profitieren von den allzeit verfügbaren Smartphones/Tablets, deren vielfältige Funktionen die Integration von Bildern/Videos/ Audio in die Befragung ermöglichen.


Die Respondenten sind nunmehr computerunabhängig mobil zu jeder Zeit und an jedem Ort erreichbar, womit Feldzeiten kurz bleiben und Untersuchungsergebnisse unerreicht schnell vorliegen. Die Unmittelbarkeit der Eindrücke bewirkt eine hohe Authentizität im Antwortverhalten - ohne Verzerrung einer rückblickenden Befragung.


Technik

Der gesamte Respondenten-Traffic geht über atms, dem Spezialisten für telekommunikationsbasierte Kundendialog-Lösungen